Das Liebesorakel

Deine aktuelle Situation in der Liebe

Deine aktuelle Situation kann beschrieben werden als "Das Zusammenhalten" und transformiert sich in "Die Nachfolge".

Vor Dir liegt "das Wasser" - dieses Element transformiert sich in "der See". Das bedeutet, dass Gefahr, das Unbekannte, eingestellte Aktivität umgewandelt wird in Heiterkeit, Freude und Anziehungskraft.
Hinter Dir liegt "die Erde" - dieses Element transformiert sich in "der Donner". Das bedeutet, dass Empfänglichkeit, Pflege und Erhaltung umgewandelt wird in Zeugung, Wachstum und Bewegung.


Die Situation

8. Bi - Das Zusammenhalten
Oben (vorne): Kan - das Abgründige (das Wasser)
Unten (hinten): Kun - das Empfangende (die Erde)




Das Urteil für die aktuelle Situation

Das Zusammenhalten bringt Heil.
Ergründe das Orakel nochmals,
ob du Erhabenheit, Dauer und Beharrlichkeit hast;
dann ist kein Makel da.
Die Unsicheren kommen allmählich herbei.
Wer zu spät kommt, hat Unheil.


Das Bild der aktuellen Situation

Auf der Erde ist Wasser: das Bild des Zusammenhaltens.
So haben die Könige der Vorzeit die einzelnen Staaten als
Lehen vergeben und mit den Lehensfürsten
freundlichen Verkehr gepflegt.


Interpretation der veränderlichen Linien

Line 1: Halte wahr und treu zu ihm: das ist kein Makel.
Wahrheit wie eine volle Tonschüssel:
So kommt schließlich von außen her das Heil.

Line 4: Auch äußerlich halte zu ihm.
Beharrlichkeit bringt Heil.


Die Zukunft

17. Sui - Die Nachfolge
Oben (vorne): Dui - das Heitere (der See)
Unten (hinten): Dschen - das Erregende (der Donner)


Das Urteil für die Zukunft

Die Nachfolge hat erhabenes Gelingen.
Fördernd ist Beharrlichkeit. Kein Makel.


Das Bild der Zukunft

Inmitten des Sees ist der Donner: das
Bild der Nachfolge. So kehrt der Edle zur Zeit des
Abenddunkels zu Erholung und Ruhe ein.