Das Liebesorakel

Deine aktuelle Situation in der Liebe

Deine aktuelle Situation kann beschrieben werden als "Die Befreiung" und transformiert sich in "Das Zusammenhalten".

Vor Dir liegt "der Donner" - dieses Element transformiert sich in "das Wasser". Das bedeutet, dass Zeugung, Wachstum und Bewegung umgewandelt wird in Gefahr, das Unbekannte, eingestellte Aktivität.
Hinter Dir liegt "das Wasser" - dieses Element transformiert sich in "die Erde". Das bedeutet, dass Gefahr, das Unbekannte, eingestellte Aktivität umgewandelt wird in Empfänglichkeit, Pflege und Erhaltung.


Die Situation

40. Hie - Die Befreiung
Oben (vorne): Dschen - das Erregende (der Donner)
Unten (hinten): Kan - das Abgründige (das Wasser)




Das Urteil für die aktuelle Situation

Die Befreiung. Fördernd ist der Südwesten.
Wenn nichts mehr da ist, wohin man zu gehen hätte,
ist das Wiederkommen von Heil.
Wenn es noch etwas gibt, wohin man gehen muß,
dann ist Raschheit von Heil.


Das Bild der aktuellen Situation

Donner und Regen erheben sich:
das Bild der Befreiung.
So verzeiht der Edle Fehler und vergibt die Schuld.


Interpretation der veränderlichen Linien

Line 2: Auf dem Feld erlegt man drei Füchse
und bekommt einen gelben Pfeil.
Beharrlichkeit ist von Heil.

Line 4: Befreie dich von deiner großen Zehe.
Dann kommt der Gefährte herbei,
und dem kannst du trauen.

Line 5: Wenn der Edle sich nur befreien kann, das bringt Heil.
Er zeigt so den Gemeinen, daß es ihm ernst ist.


Die Zukunft

8. Bi - Das Zusammenhalten
Oben (vorne): Kan - das Abgründige (das Wasser)
Unten (hinten): Kun - das Empfangende (die Erde)


Das Urteil für die Zukunft

Das Zusammenhalten bringt Heil.
Ergründe das Orakel nochmals,
ob du Erhabenheit, Dauer und Beharrlichkeit hast;
dann ist kein Makel da.
Die Unsicheren kommen allmählich herbei.
Wer zu spät kommt, hat Unheil.


Das Bild der Zukunft

Auf der Erde ist Wasser: das Bild des Zusammenhaltens.
So haben die Könige der Vorzeit die einzelnen Staaten als
Lehen vergeben und mit den Lehensfürsten
freundlichen Verkehr gepflegt.